FC Onkel Erich e.V.
Eine Fußball Hobbymannschaft aussem Pott

Willkommen auf unserer Webseite

11.08.2020 - Tippspiel 

Es geht bald wieder los. Zur neuen Bundesligatipprunde 2020/2021 möchte der FC Onkel Erich e.V. euch recht herzlich begrüßen!

Das Tippspiel wird diese Saison auch wieder über den Anbieter Kicktipp angeboten. Das bedeutet, dass für alle Teilnehmer des Bundesliga-Tippspiels 2019/2020 KEINE NEUE REGISTRIERUNG erforderlich ist! Ihr könnt euch mit eurer Email-Adresse und mit dem Passwort wieder einloggen

Alle anderen Interessierten müssen sich neu registrieren!
Die Anmeldung zum Tippspiel erfolgt über den Menüpunkt Mitglied werden. Einfach die Felder ausfüllen und abschicken. Sobald die Anmeldung durchgeführt wurde, kann getippt werden.

Teilnahmebedingungen:

Mitmachen können alle Vereinsmitglieder sowie deren Familienangehörige, Teilnehmer unseres letzten Bundesligatippspiels und diejenigen die durch Vereinsmitglieder empfohlen werden. Die Teilnahme von Personen, die der Spielleitung nicht persönlich bekannt sind, ist ausgeschlossen!

Der Einsatz beträgt 68 Euro für die komplette Saison (2 Euro pro Spieltag) und ist bis vor dem Saisonstart am 18. September 2020 komplett auf folgendes Konto zu überweisen:

IBAN: DE34 4245 1220 0000 0822 22
BIC: WELADED1BOT
Verwendungszweck: BEITRÄGE TIPPSPIEL und TIPPERNAME

oder in bar bei André Hundertmark oder André Kommissin zu bezahlen.

Ist der Gesamtbetrag von 68 Euro nicht bis zum 18. September 2020 auf das obengenannte Konto eingegangen oder in bar bezahlt, dann werden die entsprechenden Tipper kommentarlos gelöscht!!!

Sollte ein Teilnehmer während der Saison aus dem Tippspiel ausscheiden wollen, ist eine Rückzahlung des Einsatzes nicht möglich!

Tippspielregeln, alles wie gehabt:

  • 13 Bonus Fragen sind zum Beginn des 1. Spieltags zu beantworten. Pro richtige Antwort erhält man 5 Punkte.
  • Die Vorlaufzeit beträgt 0 Minuten, die Tippabgabe ist bis zum Anpfiff möglich
  • Strategieverbot, an einem Spieltag dürfen maximal 2/3 der Tipps das gleiche Ergebnis haben. Heim- und Auswärtstipps werden hier nicht beachtet, d.h. ein "2:1" ist das gleiche Ergebnis wie ein "1:2".
  • Punkteregeln


Tendenz

Tordifferenz

Ergebnis

Heimsieg

2

3

4

Unentschieden

3

-

4

Auswärtssieg

3

4

5


Gewinnverteilung:

An jedem Spieltag wird der Spieltagssieger ermittelt.
Gewinn: Anzahl der Tipper mal 1,00 Euro

Nach dem letzten Spieltag werden noch mal 25 Prozent der gesamten Tippeinsätze auf die ersten 15 Tipper der Gesamtwertung ausgeschüttet. Also je mehr Personen an der Tipprunde teilnehmen, desto höher ist die Summe an Tippeinsätzen und umso höher ist logischerweise die Gewinnausschüttung.

Diese kann aber erst nach Feststellung der Gesamtteilnehmerzahl festgelegt werden. Somit werden insgesamt 75 Prozent der Tippeinsätze auch wieder als Gewinn ausgeschüttet!

Beispiel mit 36 Tippern

Gewinn für einen Spieltagsieg

Gesamtwertung nach
34 Spieltagen


36,00 Euro

Platz 1 = 130,00 Euro
Platz 2 = 100,00 Euro
Platz 3 = 70,00 Euro
Platz 4 und 5 = je 40,00 Euro
Platz 6 bis 10 = je 30,00 Euro
Platz 11 bis 15 = je 20,00 Euro


Und nun: Viel Spaß und viel Erfolg beim Tippen!

06.08.2020 - WAZ SPORT IN BOTTROP


05.08.2020 - Dank Corona: Bottroper Fußballclub bleibt doch bestehen

Eigentlich wollte sich die Mannschaft, die seit 40 Jahren besteht, auflösen. Durch Corona machen die Kicker nun aber weiter.

Wer die Homepage des FC Onkel Erichs aufruft, weiß direkt, mit was für einer Art Team er es zu tun hat. „Eine Fußball Hobbymannschaft aussem Pott“ prangt dort in großen weißen Buchstaben.

Die Gründung des Teams, bestehend aus Freunden, liegt bereits 40 Jahre zurück. 40 Jahre, die nichts an der Identität und der Ansprüche des Klubs geändert haben. „Wir sind ein Hobbyfußballverein, haben aber nur Turniere und Freundschaftsspiele absolviert und keine Meisterschaften“, sagt Dietmar Schittek aus dem Vorstand des Vereins. Jeden Sonntag haben sich die Mitglieder - insgesamt rund 50 - getroffen und gegen den Ball getreten.

Beim FC Onkel Erich gibt es keinen Nachwuchs

Weil der FC Onkel Erich ein eingetragener Klub ist, muss er aber auch alle Konsequenzen eines ganz normalen Vereins mittragen. „Und wie das so ist, werden die Leute immer älter. Ich selbst bin 60 und die anderen Mitglieder sind auch zwischen 50 und 60. Der Nachwuchs fehlt. Da haben wir uns gesagt, wir lösen den Klub als eingetragenen Verein auf und treffen uns nur noch so“, beschreibt Schittek die Gedankengänge Anfang des Jahres.

Zum Abschluss sollte es eine große Feier geben, auch eine gemeinsame Fahrt nach Bulgarien stand auf dem Programm, um das Kapitel des FC Onkel Erich zu einem gebührenden Ende zu bringen. Doch dann kam das Coronavirus. Die Feier fiel ins Wasser, die Fahrt ebenso. Einen solch unbefriedigenden Abschluss sollte es dann doch nicht geben. Also wurde am 7. Juli der Beschluss über die Auflösung des Vereins vom 3. März wieder aufgehoben.

„Wir haben uns nochmal zusammengesetzt und gesagt, wir lassen es noch zwei, drei, vier Jahre laufen. Was dann ist, weiß ja keiner“, sagt Schittek. Bis dahin scheint nur eins sicher: Sonntag ist FC Onkel Erich-Tag.

WAZ PLUS vom 05. August 2020

15.07.2020 - Weiteres Update "Änderung der Coronaschutzverordnung"

Die Landesregierung hat weitere Lockerungen hinsichtlich der Coronaschutzmaßnahmen verkündet, die ab heute in Kraft treten. Die Basis bildet weiterhin die dann geltende Coronaschutzverordnung des Landes NRW.

Mit den nun veröffentlichten Lockerungen für den Sport in geschlossenen Räumen herrscht auch hier zumindest im Trainings- und Übungsbetrieb wieder nahezu Normalbetrieb. Zu beachten sind dennoch weiterhin die notwendigen Maßnahmen zur Hygiene und dem Infektionsschutz.


 



TERMINE

Spielbetrieb

Geburtstage



Jubiläen

Events







kicker online: Bundesliga News



 
 
 
 
Karte
Email
Info